Englisch in der Grundschule

Ab dem Schuljahr 2007/2008 sind jeweils zwei Stunden Englisch in den Klassen 3 und 4 verpflichtend. Hier sollen die Schüler und Schülerinnen durch Songs, Games, Poems, Storys etc. folgende Kompetenzen erreichen:

Zuhören/Hören -> Hörverstehen
Nonverbales Reagieren -> reproduzierendes/produzierendes Sprechen
Zuordnen zu Wortbildern -> Lesen/Leseverstehen
Abschreiben -> Schreiben

Im Englischunterricht befassen sich die Kinder mit den Themen:

"That's me, my family",
"Numbers, Colours, School things",
"Weather, Clothes",
"Sports, Hobbies",
"Food and Drinks",
"Animals" and
"Festivals".